Leidenschaft für Daten

Bis vor eini­gen Jah­ren war die Welt der ana­ly­ti­schen Daten­ver­ar­bei­tung noch recht über­schau­bar: Soft­ware-Sui­ten eta­blier­ter Her­stel­ler wur­den für die tra­di­tio­nel­len The­men Data Wareh­ouse, Busi­ness Intel­li­gence und Repor­ting ein­ge­setzt. Spe­zia­li­sier­te Anbie­ter waren mit Hoch­leis­tungs- Daten­bank­lö­sun­gen für die Mas­sen­da­ten von Han­dels­un­ter­neh­men und Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons-Pro­vi­dern am Markt. Und für das unter­stüt­zen­de Data Mining und sta­tis­ti­sche Aus­wer­tun­gen gab es eine über­schau­ba­re Aus­wahl an spe­zia­li­sier­ten Soft­ware­pa­ke­ten.

Doch dann kamen The­men wie Digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on, Indus­trie 4.0, Big Data, Inter­net of Things, Arti­fi­cal Intel­li­gence, Machi­ne Lear­ning und Cloud-Com­pu­ting –  und die­ser Bereich erleb­te eine neue, bis­her nicht dage­we­se­ne Dyna­mik. Plötz­lich hieß es: „Die Schnel­len schla­gen die Lang­sa­men.“, „Daten sind das Gold des 21. Jahr­hun­derts.“, „Künst­li­che Intel­li­genz wird demo­kra­ti­siert.“, „Alles wird smart.“.  Haben nicht auch Sie da einen dif­fu­sen Druck ver­spürt, jetzt und sofort han­deln zu müs­sen, um für die Zukunft wett­be­werbs­fä­hig auf­ge­stellt zu sein?

Zugleich war (und ist) es fast unmög­lich, sich ein wirk­lich fun­dier­tes Gesamt­bild zu ver­schaf­fen. Was ist (nur) Hype, wel­che Ver­spre­chen wer­den gemacht, wel­che davon wer­den gehal­ten? Wel­che Platt­for­men und Werk­zeu­ge, Ser­vices und Kon­zep­te wer­den wirk­lich benö­tigt und wie kann man sie sinn­voll kom­bi­nie­ren? Auf wel­che Aus­sa­gen (und Vor­her­sa­gen) eta­blier­ter Stra­te­gie­be­ra­ter mit ihren pla­ka­ti­ven Hoch­glanz­fo­li­en soll­te man set­zen? Wel­che der vie­len Enter­pri­se-Archi­tek­ten haben ech­te Pra­xis­er­fah­rung, um auch die Kon­se­quen­zen ihrer Emp­feh­lun­gen abse­hen zu kön­nen?

Genau in die­ser her­aus­for­dern­den Gesamt­si­tua­ti­on ist es für Sie und Ihr Unter­neh­men wich­tig, einen ver­trau­ens­wür­di­gen und kom­pe­ten­ten Part­ner und Weg­be­glei­ter an der Sei­te zu haben. Am bes­ten jeman­den, der einer­seits hoch agil und bereits heu­te „ganz vor­ne dabei ist“, aber ande­rer­seits erfah­ren genug, um nicht jedem neu­en Trend blind hin­ter­her­zu­lau­fen. Die­se Kom­bi­na­ti­on aus Wis­sen, Kön­nen und Erfah­rung –  wel­che es uns ermög­licht, alles kon­struk­tiv-kri­tisch zu hin­ter­fra­gen, kom­pe­tent zu bewer­ten und trans­pa­rent zu ver­mit­teln – das ist unse­re Lei­den­schaft, das sind wir, das ist ini­ti­ons!

Leidenschaft für Daten

Das sind wir

Unser Antrieb sind inno­va­ti­ve, pra­xis­taug­li­che und her­aus­ra­gen­de Pro­jek­te auf dem Gebiet der ana­ly­ti­schen Daten­ver­ar­bei­tung. In den ver­gan­ge­nen 18 Jah­ren hat unser Team sehr erfolg­rei­che Lösun­gen in einer Viel­zahl von Bran­chen imple­men­tiert. Unser Name steht bei unse­ren Kun­den für Pro­fes­sio­na­li­tät und Ver­trau­en. Mit jeder Her­aus­for­de­rung, mit jedem neu­en Pro­jekt gewinnt und teilt unser Team Erfah­run­gen und „Best Prac­tices“. Unser Bestre­ben ist es, immer bes­ser zu wer­den und Sie als Kun­den noch erfolg­rei­cher zu machen. Unser Port­fo­lio reicht dabei von tra­di­tio­nel­len Data Wareh­ouse- und Busi­ness Intel­li­gence-Ansät­zen über Big Data, IoT und Data Lake bis hin zu Self-Ser­vice-BI-Lösun­gen und Ver­fah­ren der Künst­li­chen Intel­li­genz.

Wir unterstützen Sie bei der Konzeptentwicklung, der Umsetzung und im Tagesgeschäft.

Zu den von Kun­den gewünsch­ten For­ma­ten zäh­len u.a. Archi­tec­tu­re Design Ses­si­ons, Pro­of of Con­cepts, Reviews, Pilo­tie­run­gen, Kon­zep­ter­stel­lun­gen für Pro­zes­se, Daten­si­cher­heit, Gover­nan­ce und Daten­schutz. Alles was hier­bei an Kon­zep­ten ent­steht, muss sich an der Rea­li­tät mes­sen las­sen und sei­ne Pra­xis­taug­lich­keit bewei­sen. Natür­lich füh­ren wir auch Teil- oder Voll­im­ple­men­tie­run­gen, Hand-over-Trai­nings und Schu­lun­gen durch. Auch in der Fol­ge ste­hen wir unse­ren Kun­den bei der kon­ti­nu­ier­li­chen Betriebs­füh­rung zur Sei­te oder über­neh­men auf Wunsch den voll­stän­di­gen Betrieb.

Wir übernehmen Verantwortung, sind für Sie Ratgeber, Wegweiser und Gestalter.

Mit Stu­di­en­ab­schlüs­sen und Pro­mo­tio­nen in den Fach­rich­tun­gen Wirt­schafts­in­for­ma­tik, Infor­ma­tik, BWL, Mathe­ma­tik, Meteo­ro­lo­gie, Bio­lo­gie und Phy­sik ist unser Team inter­dis­zi­pli­när auf­ge­stellt.

Unse­re Kun­den schät­zen an uns die Ver­bin­dung von betriebs­wirt­schaft­li­cher und mathe­ma­ti­scher Kom­pe­tenz mit tie­fem tech­no­lo­gi­schem Wis­sen und Know-how. Viel Zeit ver­wen­den wir zudem für die Wei­ter­bil­dung und die Eva­lua­ti­on neu­er Tech­no­lo­gi­en und Kon­zep­te. So sind wir sind in der Lage, auch kom­ple­xe Zusam­men­hän­ge ver­ständ­lich dar­zu­stel­len, zu erklä­ren und mit viel Augen­maß und Lei­den­schaft umzu­set­zen.

Zu unse­ren Kun­den zäh­len nam­haf­te Unter­neh­men und Orga­ni­sa­tio­nen aus den Bran­chen Ener­gie, Han­del, Ver­sand­han­del, Gaming, Medi­en, Indus­trie, Minis­te­ri­en, Län­der­ver­wal­tun­gen, öffent­li­che Unter­neh­men, Poli­zei, Wirt­schafts­prü­fung, Logis­tik, Finan­zen, Ver­si­che­run­gen, E‑Commerce und Dienst­leis­tung – dar­un­ter eini­ge der Top-Play­er in Deutsch­land wie etwa E.ON, Schott, inno­gy und die SPIE­GEL-Grup­pe.

Wir stellen uns ganz auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden ein.

Gera­de bei gro­ßen Unter­neh­men sind die for­ma­len Rah­men­be­din­gun­gen oft­mals her­aus­for­dernd. Dort wer­den wir daher ins­be­son­de­re für unse­re Agi­li­tät und unse­ren Prag­ma­tis­mus geschätzt. Gleich­zei­tig haben wir die not­wen­di­ge Erfah­rung und Durch­set­zungs­kraft, um auch in die­sem Umfeld zu bestehen.

Wir verstehen uns als Mitgestalter der Innovation. Mit dem Antrieb, die beste Lösung für unsere Kunden entwickeln zu wollen, tragen wir zu Ihrem Erfolg bei. Unsere langjährigen, vertrauensvollen und partnerschaftlichen Kundenbeziehungen sind dafür eine wichtige Bestätigung.

Partner und Allianzen

Eine wei­te­re Säu­le unse­res Erfol­ges ist die enge und inten­si­ve Zusam­men­ar­beit mit Micro­soft, Snow­fla­ke, Dat­ab­ricks und SAP. Im gesam­ten Spek­trum von Ver­triebs­pro­zess, Archi­tec­tu­re Ses­si­ons, Work­shops, Pro­of of Con­cepts, Road­shows und Schu­lun­gen agie­ren wir gemein­sam mit unse­ren Part­nern oder in deren Namen.

Dabei wer­den wir früh­zei­tig in die Ent­wick­lung neu­er Pro­duk­te – teil­wei­se bereits in der Pha­se der Pri­va­te Pre­views – ein­be­zo­gen. Das erlaubt uns, direk­ten Ein­fluss auf die Ent­wick­lung zu neh­men und immer ganz vorn dabei zu sein. Die direk­te Zusam­men­ar­beit auf vie­len Ebe­nen und die Ver­tre­tung in den Part­ner Advi­so­ry Boards sor­gen für kür­zes­te Wege und best­mög­li­che Ergeb­nis­se – für uns, unse­re Part­ner und letzt­end­lich natür­lich für Sie, unse­re Kun­den.

Microsoft

5x Gold Zertifizierung für initions

Kaum ein ande­res Unter­neh­men ver­eint Visi­on, Umset­zungs­fä­hig­keit und Erfah­rung so wie Micro­soft. Als Vete­ran mit 45 Jah­ren Fir­men­his­to­rie führt das Unter­neh­men den „Gart­ner Magic Qua­drant: Ana­ly­tics & Busi­ness Intel­li­gence Plat­forms“ als „Lea­der“ an.

Seit unse­rem Start sind Micro­soft Pro­duk­te und die Zusam­men­ar­beit mit dem Welt­un­ter­neh­men fun­da­men­ta­le Säu­len unse­rer Leis­tung. Wir gehö­ren zu einem aus­ge­wähl­ten Kreis von Part­nern, der Kun­den aus den deut­schen Top 500 und gro­ße Mit­tel­stands­un­ter­neh­men gemein­sam mit Micro­soft betreut, wir sind im EMEA Part­ner Advi­so­ry Coun­cil ver­tre­ten und arbei­ten eng mit den „Micro­soft Glo­bal Black Belt Teams“ zusam­men.

Mit und teil­wei­se im Namen von Micro­soft füh­ren wir bun­des­wei­te Road­shows und Trai­nings zu aktu­el­len Trend-The­men durch. Dazu zäh­len u.a. Cloud Data Plat­form & Arti­fi­ci­al Intel­li­gence, Modern Data Wareh­ouse, Power BI und Azu­re Dat­ab­ricks. Ver­triebs­ak­ti­vi­tä­ten, Exe­cu­ti­ve Brie­fings, Pro­of of Con­cepts, Work­shops und Schu­lun­gen unter­stüt­zen wir mit unse­rer Erfah­rung, Pro­dukt­ex­per­ti­se    und Umset­zungs­kom­pe­tenz. Unser Port­fo­lio reicht dabei von Micro­soft Azu­re Infra­st­ruc­tu­re, Azu­re Data Plat­form, Intel­li­gent Cloud, Azu­re Machi­ne Lear­ning and Arti­fi­ci­al Intel­li­gence und Micro­soft SQL Ser­ver bis zu Power BI.

In fünf Kate­go­ri­en trägt ini­ti­ons die höchs­te for­ma­le Aus­zeich­nung als Gold Data Ana­ly­tics, Gold Cloud Plat­form, Gold Data Plat­form, Gold Dev­Ops und Gold App­li­ca­ti­on Deve­lop­ment Part­ner.

Snowflake

initions war und ist 1. Snowflake Partner in Deutschland

Benoit Dage­vil­le, Thier­ry Crua­nes und Mar­cin Zukow­ski sind 2012 ange­tre­ten, das Data Wareh­ouse für die Cloud neu zu erfin­den. Mit 20 Jah­ren bes­ter Exper­ti­se in der Ent­wick­lung von rela­tio­na­len Daten­bank­sys­te­men ent­stand ein revo­lu­tio­när neu­es Pro­dukt: Snow­fla­ke – the only data wareh­ouse built for the cloud.

Die Mul­ti-MPP-Clus­ter Archi­tek­tur ver­folgt kon­se­quent das Kon­zept der Tren­nung von „Sto­rage“ und „Com­pu­te“. Damit ver­eint sie die Leis­tungs­fä­hig­keit von Data Wareh­ouse-Lösun­gen und die Fle­xi­bi­li­tät moder­ner Big Data-Platt­for­men mit der Elas­ti­zi­tät und nahe­zu unbe­grenz­ten Ska­lier­bar­keit der Cloud – und das zu einem Bruch­teil der Kos­ten tra­di­tio­nel­ler Sys­te­me! Die Abrech­nung erfolgt übri­gens ver­brauchs­ab­hän­gig und sekun­den­ge­nau. Der „Gart­ner Magic Qua­drant: Data Manage­ment Solu­ti­ons for Ana­ly­tics“ posi­tio­niert Snow­fla­ke im Qua­dran­ten der „Lea­der“ mit gro­ßem Vor­sprung vor allen Hadoop-basier­ten Sys­te­men.

Als ers­ter Snow­fla­ke-Part­ner in Deutsch­land konn­ten wir seit 2017 bereits zahl­rei­che, sehr erfolg­rei­che Pro­jek­te rea­li­sie­ren. Gemein­sa­me Ver­triebs­ak­ti­vi­tä­ten, Pro­of of Con­cepts und engs­te Koope­ra­tio­nen bei Pro­jek­ten sind die Basis des gemein­sa­men Erfolgs. Die Beru­fung in das Part­ner Advi­so­ry Coun­cil sowie direk­te Kon­takt in die Pro­dukt­ent­wick­lung erlau­ben uns sehr frü­he Ein­bli­cke und extrem kur­ze Wege.

Databricks

initions ist Service-Partner seit 2017

Mit dem Start im Jahr 2013 wag­ten die Grün­der von Dat­ab­ricks nach vier Jah­ren For­schungs- und Ent­wick­lungs­zeit den Schritt aus der Uni­ver­si­ty of Cali­for­nia, Ber­ke­ley, in das Unter­neh­mer­tum. Das Fun­da­ment ihres Erfol­ges ­– das ver­teil­te Clus­ter Com­pu­ta­ti­on Frame­work „Spark“ ­– wur­de kurz dar­auf Top-Level Apa­che Soft­ware Foun­da­ti­on Pro­jekt und hat bis heu­te mehr als 1.200 Mit­wir­ken­de aus über 300 Unter­neh­men.

Das Beson­de­re: Mit bis zu hun­dert­fa­cher Geschwin­dig­keit für Daten­trans­for­ma­ti­on und kom­ple­xen Strea­ming-Anwen­dun­gen wer­den die Ein­schrän­kun­gen von Hadoop-Instal­la­tio­nen über­wun­den. Das inno­va­ti­ve Öko­sys­tem für Künst­li­che Intel­li­gence und Maschi­nel­les Ler­nen, die ein­fa­che Bedien­bar­keit sowie die Mul­ti­spra­chen-Unter­stüt­zung von Python, Java, Sca­la, R und SQL tra­gen zudem zur hohen Ver­brei­tung ent­schei­dend bei.

Mit “Micro­soft Azu­re Dat­ab­ricks” und “Dat­ab­ricks on AWS” bie­tet Dat­ab­ricks kom­plet­te, für die Cloud opti­mier­te Spark-Umge­bun­gen an. Über­zeu­gen­de Fea­tures sind u.a. die Ent­kopp­lung von „Sto­rage“ und „Com­pu­te“, der mini­ma­le Zeit­auf­wand für Imple­men­tie­rung und Betrieb sowie die ver­brauchs­ge­naue Abrech­nung. Hin­zu kom­men Funk­tio­na­li­tä­ten wie „Dat­ab­ricks Del­ta“, Recht-Rol­len-Kon­zep­te und Sin­gle-Sign-On.

ini­ti­ons ist seit 2017 Dat­ab­ricks Ser­vice-Part­ner. Mit unse­rem zer­ti­fi­zier­ten Team aus Data Engi­neers und Data Sci­en­tists ver­an­stal­ten wir gemein­sam mit Dat­ab­ricks Road­shows und Pro­of of Con­cepts. Außer­dem erar­bei­ten und imple­men­tier­ten wir Lösun­gen im Kon­text von Künst­li­cher Intel­li­gence, echt­zeit­na­hem Strea­ming, IoT, Big Data Ver­ar­bei­tung sowie dar­aus kom­bi­nier­te Gesamt­lö­sun­gen für unse­re Kun­den.

SAP Silver Partner

SAP

initions ist Silver Partner seit 2014

Mit SAP ERP und SAP S/4HANA hat SAP seit Jahr­zehn­ten de fac­to den Stan­dard für ERP-Sys­te­me in gro­ßen Unter­neh­men gesetzt. Auch SAP BW und SAP BW4/HANA haben heu­te noch eine immense Stel­lung und Bedeu­tung im Markt.

Anfor­de­run­gen wie Indus­trie 4.0, Soci­al Media, IoT und wei­te­re Big Data-Quel­len ver­lan­gen Modern Data Warehouse‑, Data Lake‑, Self-Ser­vice BI- und Arti­fi­ci­al Intel­li­gence Kon­zep­te, kurz: Ana­ly­ti­cal Data Plat­form-Lösun­gen.

Seit 2014 ist ini­ti­ons Sil­ver Part­ner von SAP. Unse­re Kom­pe­ten­zen umfas­sen das kom­plet­te Port­fo­lio zum Auf­bau und Zusam­men­spiel von inte­gra­ti­ven und inte­grier­ten Data Plat­form-Lösun­gen. Die Aus­prä­gun­gen rei­chen dabei von rei­nen SAP-Umge­bun­gen in Form von BW/4HANA- und HANA-Platt­for­men bis hin zu hybri­den Lösun­gen und Self-Ser­vice BI mit Micro­soft Power BI.

Wir unter­stüt­zen Sie bei der echt­zeit­na­hen Inte­gra­ti­on von SAP ERP und SAP BW in cloud­ba­sier­te Data Lakes mit­tels SAP BO Data­ser­vices, SAP Land­s­cape Trans­for­ma­ti­on oder auch Werk­zeu­gen von Dritt­an­bie­tern. Unser Know-how geht hier­bei über Modul­gren­zen hin­aus. Wir erläu­tern kom­ple­xe Zusam­men­hän­ge und beglei­ten Sie von SLT, BODS über BW bis in die „Basis“, um eine durch­gän­gi­ge Lösung wirk­lich effi­zi­ent umzu­set­zen.

Ihr Ansprechpartner

Ste­phan Kin­ne
Busi­ness Deve­lop­ment & Alli­an­ces Mana­ger
Tel. +49 (0)40 822171 513

E‑Mail: stephan.kinne@initions-consulting.com

Menü