Tachodaten

Alle Lenk­zei­ten im Blick – mit der tach­o­Li­ve-Funk­ti­on

Die Ein­hal­tung der gesetz­li­chen Vor­ga­ben zu Lenk- und Ruhe­zei­ten sind ein Muss für die Dis­po­si­ti­on von Lkw. Doch OPHEO ist nicht nur in der Lage, in der Vor­pla­nung die Ein­hal­tung der Regeln zu prü­fen.  Mit der tach­o­Li­ve-Funk­ti­on ermög­licht OPHEO auch die lau­fen­de Über­wa­chung der ange­fal­le­nen und ver­blei­ben­den Lenk- und Pau­sen­zei­ten. Und um noch einen drauf­zu­set­zen: OPHEO berech­net für Sie schon vor­mit­tags, ob ihr Fah­rer die letz­te Tour am Nach­mit­tag noch fah­ren kann oder nicht.

Und so funktioniert’s

Eine im Fahr­zeug ein­ge­bau­te „Black­box“ wird direkt an den Digi­ta­len Tacho­gra­fen ange­bun­den und lie­fert die aktu­el­len Tacho­da­ten zurück an die Platt­form eines unse­rer Tacho­ma­nage­ment-Part­ner. Die­se Live-Daten wer­den von OPHEO über­nom­men, hoch­ge­rech­net und dem Dis­po­nen­ten im Dis­po-Cock­pit visua­li­siert. Mit einem spe­zi­el­len Fore­cas­ting-Algo­rith­mus ermit­telt OPHEO nicht nur die aktu­ell ver­blei­ben­de Rest­lenk­zeit des Fah­rers, son­dern auch die wei­te­ren Ein­flüs­se, die sich aus geplan­ten Tou­ren auf Rest­lenk­zeit und not­wen­di­ge Pau­sen erge­ben.

Die Ergeb­nis­se wer­den im Dis­po-Cock­pit gra­fisch visua­li­siert. So erkennt der Dis­po­nent auf einen Blick, wie­viel Rest­lenk­zeit ein Fah­rer in fünf Stun­den noch haben wird und ob die­se noch für alle geplan­ten Tou­ren reicht.

Remo­te­Down­load und gesetz­lich vor­ge­schrie­be­ne Archi­vie­rung

Über die Aus­wer­tung der tach­o­Li­ve-Daten hin­aus bie­ten wir über unse­re Part­ner­platt­for­men die Mög­lich­keit, auch die gesetz­lich vor­ge­schrie­be­ne Archi­vie­rung der Tacho­da­ten (Fah­rer­kar­te und Mas­sen­spei­cher) ele­gant über die Black­box zu rea­li­sie­ren. Bei der Fern­ab­fra­ge der Daten, dem soge­nann­ten Remo­te­Down­load, erfolgt das Her­un­ter­la­den auto­ma­tisch über die Box ins Rechen­zen­trum. Das läs­ti­ge manu­el­le Aus­le­sen mit Down­load-Key ent­fällt.

Über eine Web-Anwen­dung kön­nen Sie die archi­vier­ten Daten bei Bedarf aus­wer­ten oder für Nach­weis­zwe­cke her­un­ter­la­den. Mit dem Tacho­ma­nage­ment lie­fert OPHEO Ihnen nicht nur wert­vol­le Infor­ma­tio­nen für die lau­fen­de Dis­po­si­ti­on, son­dern spart Ihnen auch Zeit und Kos­ten.

Haben wir Ihr Inter­es­se geweckt? Ver­ein­ba­ren Sie noch heu­te eine kos­ten­lo­se Online-Prä­sen­ta­ti­on mit einem unse­rer Mit­ar­bei­ter!

Menü