Digitales Transportmanagement für Gas-Transporte

Die Dis­po­si­ti­on und Steue­rung von Bulk-Tran­s­­por­­ten mit Tank­kraft­wa­gen (Tkw) stellt ganz beson­de­re Anfor­de­run­gen an das unter­stüt­zen­de Trans­port­ma­nage­ment­sys­tem. Im Unter­schied zu den meis­ten ande­ren Trans­port­ar­ten sind die Lie­fer­men­gen im Gas-Geschäft oft nicht im Vor­hin­ein bekannt, son­dern erge­ben sich erst bei der Ent­la­dung beim Kun­den. Außer­dem bestehen mit vie­len Kun­den Ver­sor­gungs­ver­trä­ge, die die Ver­ant­wor­tung zur Initi­ie­rung eines Trans­ports vom Kun­den zum Lie­fe­ran­ten ver­schie­ben. Dar­über hin­aus gel­ten beson­de­re Nach­weis­pflich­ten bei der Aus­lie­fe­rung medi­zi­ni­scher Gase.

Mit OPHEO bie­tet ini­ti­ons ein Trans­port­ma­nage­ment­sys­tem (TMS), das spe­zi­el­le Funk­tio­nen für die Tkw-Dis­­po­­si­­ti­on und Steue­rung bie­tet.

So ver­fügt OPHEO über eine Pro­gno­se­funk­ti­on, mit der anhand des his­to­ri­schen Ver­brauchs eines Kun­den die aktu­el­le Bestands­men­ge pro­gnos­ti­ziert und auto­ma­tisch ein Trans­port­auf­trag für die nächs­te Belie­fe­rung erzeugt wird. Auch die Anbin­dung von Füll­stands­sen­so­ren an den Kun­den­tanks wird unter­stützt.

Neben dem über­sicht­li­chen und intel­li­gen­ten OPHEO-Dis­­po-Cock­pit bie­tet das Sys­tem auch spe­zi­el­le Tele­ma­tik-Funk­tio­nen für den Lkw-Fah­­rer. So sind bei­spiels­wei­se der Lie­fer­schein­druck direkt im Fahr­zeug sowie das Mit­füh­ren eines elek­tro­ni­schen Beför­de­rungs­pa­piers und der Zer­ti­fi­ka­te für medi­zi­ni­sche Gase mög­lich.

Download Flyer Spediteure und Verlader

OPHEO — Intel­li­gen­te Trans­port­lo­gis­tik für Ver­sen­der und Spe­di­teu­re. Lesen Sie hier, wie OPHEO Sie im Trans­port­ma­nage­ment, in der Tou­ren­pla­nung und in der Tele­ma­tik unter­stüt­zen kann.

Menü