initions ist Premiumpartner der DLOD

initions AG bringt als Premiumpartner der Digital Logistics Days innovative Expertise ins Programm

Pressemitteilung

Die ini­ti­ons AG ist Pre­mi­um­part­ner der erst­ma­lig statt­fin­den­den Digi­tal Logistics Days. Die Online-Kon­fe­renz fin­det vom 23. bis 25. März 2021 statt und wird von der BVL.digital GmbH, der Digi­tal­spar­te der Bun­des­ver­ei­ni­gung Logis­tik (BVL) e. V., aus­ge­rich­tet. Im Fokus der drei­tä­gi­gen Kon­fe­renz ste­hen digi­ta­le Inno­va­tio­nen in der Logis­tik- und Trans­port­ma­nage­ment­bran­che. Ini­ti­ons ist lang­jäh­ri­ges akti­ves Mit­glied in der BVL.

„Wir freu­en uns dar­über, Part­ner der hoch­ka­rä­tig besetz­ten Online-Kon­fe­renz zu sein und laden alle Logis­tik­ent­schei­der ein, das kos­ten­lo­se Wis­sens­an­ge­bot zu nut­zen“, sagt Dr. Ste­fan Anschütz, Grün­der & CEO Busi­ness Unit OPHEO der ini­ti­ons AG. Der Mathe­ma­ti­ker und Logis­tik­ex­per­te refe­riert am 3. Kon­fe­renz­tag in sei­ner Key­note zum The­ma „Digi­tal, auto­ma­ti­siert und in Echt­zeit – Die Erfolgs­fak­to­ren intel­li­gen­ter Lkw-Dis­po­si­ti­on“. Dar­in geht er ins­be­son­de­re dar­auf ein, mit wel­chen Schrit­ten sich eine Lkw-Tou­ren­pla­nung auto­ma­ti­sie­ren lässt, wie erwar­te­te Ankunfts­zei­ten (ETA) berech­net und auto­ma­tisch an Kun­den über­tra­gen wer­den kön­nen und wel­cher Nut­zen sich aus die­ser Digi­ta­li­sie­rung für Logis­ti­ker ergibt.

Die Digi­ta­li­sie­rung in der Trans­port­lo­gis­tik ist zum essen­zi­el­len Fak­tor gewor­den, um auch unter erschwer­ten Bedin­gun­gen sta­bi­le Lie­fer­ket­ten zu gewähr­leis­ten. Gera­de im Stra­ßen­gü­ter­ver­kehr stel­len Dis­po­si­ti­on und Tou­ren­pla­nung auf­grund ihrer kom­ple­xen Rah­men­be­din­gun­gen den Men­schen vor gro­ße Her­aus­for­de­run­gen. In der Digi­ta­li­sie­rung und Auto­ma­ti­sie­rung der Lkw-Dis­po­si­ti­on liegt des­halb beson­de­res Opti­mie­rungs- und Ein­spa­rungs­po­ten­zi­al.

„Intel­li­gen­te Soft­ware­sys­te­me sind in der Logis­tik der Zukunft ein Must-have“, davon ist auch Dr. Chris­ti­an Gro­tem­ei­er, Geschäfts­füh­rer BVL.digital GmbH über­zeugt. „Es freut uns sehr, dass wir mit der ini­ti­ons AG einen der füh­ren­den Inno­va­to­ren für Trans­port­ma­nage­ment­soft­ware und KI-gestütz­te Tou­ren­op­ti­mie­rung im Stra­ßen­gü­ter­ver­kehr als Part­ner für die Digi­tal Logistics Days gewin­nen konn­ten“.

Einen exklu­si­ven Ein­blick in die Trans­port­ma­nage­ment- und Tou­ren­op­ti­mie­rungs­lö­sun­gen aus dem Hau­se ini­ti­ons erhal­ten Teil­neh­mer in der Break-Out-Ses­si­on am 25. März von Dr. Sebas­ti­an Fried­rich, Lei­ter Mathe­ma­ti­sche Opti­mie­rung und Mar­kus Rachow, OPHEO Sales Mana­ger. In ihrem pra­xis­ori­en­tier­ten Work­shop „Wie Künst­li­che Intel­li­genz und smar­te Tou­ren­pla­nung die Lkw-Dis­po­si­ti­on auto­ma­ti­sie­ren“ erfah­ren die Teil­neh­mer, wie sich kom­ple­xe Dis­po­si­ti­ons­auf­ga­ben dank Smart-Plan­ning-Tech­no­lo­gie ein­fach und prä­zi­se lösen las­sen und wie Lkw-Tou­ren durch den Ein­satz von intel­li­gen­ten Algo­rith­men voll­au­to­ma­tisch geplant und opti­miert wer­den kön­nen.

Die Vortragsslots der initions AG am 25. März 2021 auf einen Blick

12:15 Uhr bis 12:45 Uhr

Digi­tal, auto­ma­ti­siert und in Echt­zeit – Die Erfolgs­fak­to­ren intel­li­gen­ter Lkw-Dis­po­si­ti­on
Dr. Ste­fan Anschütz, Grün­der & CEO Busi­ness Unit OPHEO, ini­ti­ons AG

13:45 Uhr bis 14:45 Uhr

Wie Künst­li­che Intel­li­genz und smar­te Tou­ren­pla­nung die Lkw-Dis­po­si­ti­on auto­ma­ti­sie­ren
Dr. Sebas­ti­an Fried­rich (Lei­ter Mathe­ma­ti­sche Opti­mie­rung), Mar­kus Rachow (OPHEO Sales Mana­ger)

Auf den Digi­tal Logistics Days der BVL.digital GmbH dreht sich in den Berei­chen Wareh­ousing & Ful­fill­ment, Last Mile & Deli­very und Trans­port & Glo­bal alles um die neu­es­ten Ent­wick­lun­gen, aktu­el­le Tech­no­lo­gien und die span­nends­ten Inno­va­tio­nen. Alle Spea­ker, wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur Ver­an­stal­tung und zur Anmel­dung unter: https://bvl-digital.de/dlod/

Über initions

Die ini­ti­ons AG ist ein erfolg­reich wach­sen­des Soft­ware- und Bera­tungs­un­ter­neh­men mit Sitz in Ham­burg, das sich auf intel­li­gen­te, inno­va­ti­ve IT-Lösun­gen spe­zia­li­siert hat. Die Schwer­punk­te lie­gen in den Berei­chen Trans­port­ma­nage­ment und Busi­ness Intel­li­gence.

Über OPHEO

Das von ini­ti­ons ent­wi­ckel­te Trans­port­ma­nage­ment­sys­tem OPHEO ist eine intel­li­gen­te Soft­ware für Trans­port­ma­nage­ment, Tou­ren­op­ti­mie­rung, Tele­ma­tik und ETA-Fore­cas­ting – alles aus einer Hand. Gra­fi­sche Benut­zer­ober­flä­chen mit Drag & Drop-Pla­nungs­funk­tio­na­li­tät sor­gen für Trans­pa­renz und höchs­ten Bedie­nungs­kom­fort. Das KI-basier­te Tou­ren­op­ti­mie­rungs­mo­dul OPHEO roa­dEn­gi­ne und die Tele­ma­tik App OPHEO Mobi­le sind für ihr intel­li­gen­tes Zusam­men­spiel, das eine auto­ma­ti­sche Tou­ren­pla­nung sowie eine voll­stän­dig auto­nom ope­rie­ren­de Dis­po­si­ti­on mög­lich macht, im Jahr 2020 mit dem Tele­ma­tik Award aus­ge­zeich­net wor­den.

Menü