OPHEO Anwendertagung

Erste OPHEO Anwendertagung im Hotel Hafen Hamburg am 15./16. Februar

OPHEO, Pressemitteilung

Am 15./16. Febru­ar 2017 war es soweit: Die ini­ti­ons AG hat­te zur ers­ten OPHEO Anwen­der­ta­gung ins Hotel Hafen Ham­burg gela­den. Über 40 Teil­neh­mer waren der Ein­la­dung gefolgt und konn­ten nicht nur einen wun­der­ba­ren Blick über Lan­dungs­brü­cken und Hafen genie­ßen, son­dern sich auch in ver­schie­de­nen Vor­trä­gen über die neu­es­ten OPHEO-Funk­tio­nen und die wei­te­re Road­map der OPHEO-Ent­wick­lung infor­mie­ren.

Schwer­punkt­the­ma waren die neu­en Logis­tik 4.0 Funk­tio­nen, die OPHEO z.B. im Bereich Avis-Ver­sand, ETA-Moni­tor, Sen­dungs­ver­fol­gung, Ein­bin­dung von Fremd­fah­rern und auto­ma­ti­sche Tou­ren­pla­nung bie­tet. Neben den Fach­vor­trä­gen blieb aber auch Zeit für den Erfah­rungs­aus­tausch unter­ein­an­der. So hat­te die Ver­an­stal­tung am Abend des 15. Febru­ars mit einem Get-tog­e­ther und anschlie­ßen­der Bus­tour durch den Ham­bur­ger Hafen begon­nen. „Auge in Auge mit den Gigan­ten“ konn­ten die Teil­neh­mer die Logis­tik­pro­zes­se im Hafen haut­nah mit­er­le­ben – in Berei­chen, die für die Öffent­lich­keit sonst nicht zuge­las­sen sind.

Menü